Event-Kategorien: Samstag


Cognitive-hypnotherapy

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 bis 17:30

Referent: Yossi Adir

Cognitive Hypnotherapy is an integrated psychological psychotherapy employing clinical hypnosis and cognitive-behavioral therapy. In this experiential workshop we will focus on CBT and how to integrate it with traditional hypnotherapy.

“Don`t tell me – show me!” (M)eine erfolgreiche Hypnoseformel

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 bis 12:30

Referent: Solveig Becker

Videopräsentation von Hypnosebehandlungen mit der "Atemschleife". Diese erfolgreiche, leicht erlernbare und bei jedem Patienten anwendbare Induktionstechnik "Atemschleife" kann im Workshop sofort ausprobiert werden.

Der Klang zwischen den Worten

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:30

Referent: Ronja Ernsting, Ghita Benaguid

Ein Praxisworkshop mit viel Eigenerfahrung für alle Interessierten an Atmung, Stimmklang und Körper.

Wege in das wahre Selbst

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:30

Referent: Raimund Jakesz

Was verstehe ich unter dem Wahren Selbst? Unser wahres Selbst ist unsere Identität, unser Leben nach den inneren Werten, die wir an uns selbst sehen möchten, und die wir in unserem Leben auch selbst leben wollen.

Hypnoseassistenz-Symposium “Musik liegt in der Luft!”

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:30

Referent: Jeannine Radmann, Wolfgang Nespital

Die Verbindung von Musik und Trance schafft faszinierende Möglichkeiten. In einer Reise durch die Welt der Musik und Schwingungen werden Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, mit welchen Klängen Sie den Patienten noch besser in Trance führen können.

Therapie der CMD craniomandibulären Dysfunktion, akut und chronisch

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:30

Referent: Albrecht Schmierer

Ganzheitliches Vorgehen. Im akuten Zustand Diagnose, Ohrakupunktur, CD "Locker Lassen Lernen", Schiene. Bei chronischen Schmerzen Hypnotherapie mit individuellem Vorgehen. Demonstrationen und wenig Theorie.

Die Aktiv-Anästhesie Hypnose

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 14:00 - 17:30

Referent: Horst Freigang, Gerhard Schütz

Mittels der Aktiv-Anästhesie-Hypnose ist es möglich, Patienten ohne Beigabe von Anästhetika zu behandeln. Die Idee dieser Induktion beruht darauf, dass spannungsfördernde Gedanken aufmerksamkeitsabsorbierend sind und so schmerzreduzierend wirken.

Wissenschaftssymposium „Der Weg der Zukunft –Miteinander“

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 14:00 - 17:30

Referent: Carla Kozmacs

Das Symposium 2018 hat das Ziel, den Austausch und die Zusammenarbeit der Vertreter aus evidenzbasierter Wissenschaft und erfahrungsbasierter Praxis zu stärken und die Unterstützung junger Wissenschaftler seitens der DGZH zu intensivieren.

Trancevertiefung und tiefe Trance

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 14:00 - 17:30

Referent: Ursula Lirk

Wie kann man einen Tranceraum kreieren, in dem es dem Patienten leicht fällt, sich auf eine tiefe Trance einzulassen. Vom Vorgespräch über die Induktion und Vertiefungstechniken bis zu der Option der Trancevertiefung während der Dehypnose.

Kommunikation mit Eltern ein Drama? Wie Ihnen da das Drama-Dreieck hilft

Datum: 8. September 2018

Uhrzeit: 14:00 - 17:30

Referent: Jens von Lindeiner

Eltern sind mehr als gestresst, wenn sie in der Praxis mit ihren Kindern. Das führt logischerweise oft zu archetypischen Verhaltensweisen. Einfache Kommunikationsmodelle können mehr Verständnis und mehr Handlungsfreiheit schaffen.