Referenten


Alberts, Henning, Dr. med.

Henning AlbertsDr. Henning Alberts ist Psychiater und Lehrtrainer DVNLP.

Seit 1978 in eigener Praxis als Psychiater in Stuttgart mit Schwerpunkt Hypnotherapie tätig. 
Seit 1995 Trainer in ärztlicher und zahnärztlicher Hypnose, sowie in NLP. 
Trainer der DGZH und ÖGZH (bis 2015) und Lehrtrainer DVNLP. 
 Seit 2004 Kompaktausbildungen in Hypnose beim Sommercamp des Metaforum Berlin in Kooperation mit Steven Gilligan. 
Seit 2008 eigenes Institut in Stuttgart für Hypnose und NLP mit Inge Alberts.


Alberts, Inge, Dipl.-Psych.

Inge AlbertsInge Alberts ist Diplom-Psychologin und Lehrtrainerin DVNLP.

Arbeitet  seit 1994 mit NLP und Hypnose.
Seit 1997 Trainerin und Supervisorin der DGZH.
Zertifizierte NLP-Trainerin der Society of NLP und NLP-Lehrtrainerin, DVNLP.
Coaching für Teams und Einzelpersonen. Langjährige Tätigkeit als freie Trainerin in unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen  in den Bereichen Personalauswahl, professionelle Kommunikation, Führung und Persönlichkeitsentwicklung, NLP-Practitioner – und Mastertraining.


Bartl, Reinhold, Dr.

Reinhold BartlDr. Reinhold Bartl ist Psychologe, Psychotherapeut, Coach und  Team- und Organisationsberater.

Er leitet das Milton Erickson Institut Innsbruck und beschäftigt sich neben seiner therapeutischen Tätigkeit vor allem mit Coaching von Führungskräften und Menschen in „Bühnenberufen“ sowie der entwicklungsorientierten Beratung von Teams und (Teil-) Organisationen.


Becker, Solveig, Dr. med. dent.

Solveig BeckerDr. Solveig Becker ist Zahnärztin und seit 2007 in eigener Praxis in Eppendorf niedergelassen.

Seit 2008 Hypnose und Hypnotherapie  im eigenen Praxiskonzept, Ausrichtung auf umfassende Diagnostik mit anschließender Gesamtsanierung aller notwendigen Bereiche der Zahnheilkunde zur Rehabilitation des Kauorgans. NLP-Master (DVNLP), Trainerin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH).


Bongard, Thomas

Thomas BongardThomas Bongard ist seit 2003 als selbstsändiger Zahnarzt in eigener Praxis im Sauerland tätig.

Seit 2004 hat er die Hypnose in seinen Praxisalltag integriert.
2006 – 2010 Hypnoseausbildung der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH) mit Master-Zertifikat der DGZH als Abschluss.
2011 Ausbildung zum NLP-Practitioner, DVNLP und 2013 zum NLP-Master, DVNLP.
Seit 2015  DGZH-Trainerausbildung bei Uwe Rudol in Olpe.


Dao, Philip, Dipl.-Psych.

Philipp DaoPhilip Dao ist Diplom-Psychologe.

Seit 10 Jahren schult er Berufstätige im deeskalierenden Umgang mit aggressiven Personen – darunter an Landeszahnärztekammern, Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigungen sowie den Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Er ist Gründer des seit 2002 bestehenden Diskussionsforums der Milton H. Erickson Gesellschaft (M.E.G.). Von den Teilnehmenden der MEG-Jahrestagung wurde er 2008 in die Bestenliste der Referenten gewählt.


Fiedler, Susann, Dr. med. dent.

Susann FiedlerDr. Susann Fiedler ist Zahnärztin und MBSR-Trainerin.

Seit 1983 niedergelassen in eigener Praxis in Kriftel.
Zusatzausbildungen in zahnärztlicher Hypnose, Erickson’scher Hypnotherapie, NLP und  Craniosacraler Osteopathie.
Seit 1981 Trainerin und Supervisorin für die  Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH) und die Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.). Besondere Interessensschwerpunkte: die Microdynamik von Trance, therapeutischer Kommunikation und lösungsorientierter Diagnostik.


Freigang, Horst, Dr. med.

FreigangDr. Horst Freigang war von 1979  bis 2016 als Zahnarzt tätig, dabei ab 1992 in eigener Praxis mit den Arbeitsschwerpunkten Prothetik, Chirurgie sowie zahnärztliche Hypnose.
Er ist Trainer, Master-Supervisor und Trainermentor der DGZH mit Schwerpunkt auf Psychologie und Psychosomatik in der Zahnarztpraxis, akuter und chronischer Schmerz, Angst, Arbeit mit dem Unbewussten und Allgemeine Kommunikation und Körpersprache.


Groß, Kay

GroßKay Groß ist Zahnarzt, Heilpraktiker und Hypnosetherapeut.

Als Zahnarzt in Norderstedt in Gemeinschaftspraxis niedergelassen seit 1988. Arbeitsschwerpunkte sind die zahnärztliche Sanierung von Patienten mit angstgesteuertem Verhalten, hypnotische Förderung der Selbstheilung und NLP basierte Hypnosetherapie. Seit 2016 Trainer für die Deutsche Gesellschaft für zahnärztlich Hypnose (DGZH).


Handrock, Anke, Dr. med. dent.

HandrockDr. Anke Handrock ist Zahnärztin.

Sie leitet das Steinbeis-Transfer-Institut Positive Psychologie und Prävention der Steinbeis-Hochschule Berlin und ihr Institut für systemisches Coaching in der Medizin. Sie ist Spezialistin für positiv-systemische Mitarbeiterbindung und wirksame Patientenführung. Ehrenamtlich leitet sie Meditationskurse. Als Lehrtrainerin für Hypnose, NLP, Positive Psychologie und Mediation publiziert sie regelmäßig in Fachzeitschriften und ist  Autorin mehrerer Fachbücher.


Kahler-Ehrlich, Anita

Kahlert-EhrlichAnita Kahler-Ehrlich ist NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) , Kommunikationswirtin (WFA) und Heilpraktikerin Psychotherapie.

Sie absolvierte Fortbildungen in Mediation, EMDR, Hypnotherapie, Provokativem Coaching und Systemischer Organisationsentwicklung. Langjährige Tätigkeit als Marketingmanagerin und Führungskraft in Banken und Verlagen. Seit 15 Jahren freiberuflich aktiv als NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) an der NLP-Sommerakademie und im Businesscoaching. Als Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung ist sie für namhafte Unternehmen tätig.


Kirchner, René, Dr. med.

René KirchnerDr. René Kirchner ist Zahnarzt in eigener Praxis in Landsberg.

1987 – 1992 Studium der Zahnmedizin in Jena und Erfurt.
1993 Promotion und seit 1995 in eigener Niederlassung als Zahnarzt tätig mit Arbeitsschwerpunkten Angstpatienten, Habits, Prophylaxe, Behandlung von Menschen mit Behinderungen.
2008 – 2009 Hypnoseausbildung der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH) mit Master-Zertifikat „zahnärztliche Hypnose und Kommunikation“.
2010 NLP-Practitioner (DVNLP).
2011 Trainer der DGZH und Motivations-Profile-Trainer/Coach.


Kohen, Daniel, M.D.

Dan KohenDaniel Kohen ist niedergelassener Kinderarzt für Entwicklungs- und Verhaltensprobleme.

Daneben ist er Professor im Ruhestand für Kinderheilkunde und Gesundheitsvorsorge für Familien & Gemeinwesen der Universität von Minnesota.  Mitbegründer und Co-Leitung des Nationalen Pädiatrischen Trainingsinstituts für Hypnose (NPHTI), an dem pädiatrisches Fachpersonal aus den USA und vielen anderen Ländern trainiert wird. Co-Autor der 4. Auflage von „Hypnosis & Hypnotherapy with Children“ (2011).  Autor von 75 veröffentlichten Manuskripten, Buchkapiteln und Abstracts.  Ehemaliger Präsident der  Minnesota Gesellschaft für Klinische Hypnose und des Amerikanischen Vorstands der Medizinischen Hypnose.

 


Kozmacs, Carla, Dr. med. dent.

Carla KozmacsDr. Carla Kozmacs ist Zahnärztin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Witten/Herdecke.

2013 Abschluss des Studiums der Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Seit 2015 ist sie NLP Practitioner (DVNLP) und seit 2016 Trainerin der DGZH.
Ihre Interessensschwerpunkte in Behandlung, studentischer Ausbildung und Wissenschaft ist die lösungsorientierte Kommunikation und die Etablierung eines stabilen Arzt-Patienten-Verhältnisses.
Seit 2016 ist sie neben ihrer Tätigkeit in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik und Dentale Technologie der Universität Witten/Herdecke in einer Zahnarztpraxis in Dortmund tätig.

 


Könnecke, Steffi, Dr. med. dent.

Steffi KönneckeDr. Steffi Könnecke ist ganzheitliche Zahnärztin in eigener Praxis in Wachtberg.

Ausbildung in Akupunktur, Homöopathie, Funktionstherapie, Laserzahnheilkunde. Hypnose und NLP im täglichen Einsatz. Aktuell in Ausbildug zum NLP-Master, DVNLP.

 


Krupka, Allan, Dr. med. univ.

Allan KrupkaDr. Allan Krupka ist Zahnarzt in eigener Praxis in Wien mit Schwerpunkt „unbehandelbare“ Kinder und Erwachsene.

Diplomverantwortlicher der Österreichischen Zahnärztekammer und Ausbildungsleiter und Supervisor des Curriculums „Hypnose und Kommunikation“ der ÖGZH.


Kuwatsch, Wolfgang, Dr. med.

KuwatschDr. Wolfgang Kuwatsch studierte 1967 bis 1972 Zahnmedizin in Greifswald. Anschließende Fachzahnarztausbildung „Allgemeine Stomatologie“ in Rostock. 1983 Promotion zum Dr. med.
Von 1991 bis 2013 in einer Gemeinschaftspraxis in Rostock tätig.

Seine Ausbildung in Hypnose und NLP begann er 1996 und seit 2000 ist er Trainer und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Zanhärztliche Hypnose (DGZH).


Kyrys, Daniela, Dr. (U.M.F. Bukarest)

Daniela KyrysDaniela Kyrys ist Zahnärztin und seit 2002 niedergelassen mit eigener Praxis in Dortmund.

Diverse Weiterbildungen bei der DGZH und der Victor Rausch Akademie. Aktuell in Ausbildung zum NLP-Master DVNLP.  In ihrer Praxis wird die alltägliche zahnärztliche Tätigkeit durch die schnelle, rapide Hypnose und entsprechend geschulte Zahnarzthelferinnen unterstützt.

Von 2008-2012 Referentin der ÖGZH und Referentin bei internationalen Kongressen. Seit 2009 Trainerin der DGZH.


Lang, Anne, Dipl.-Psych.

Anne LangAnne Lang ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin.

Leitung AML Institute Bonn, Senior Coach DGSF, BDP Lehrende für Systemische Therapie DGSF, Systemisches Coahing DGSF, Systemische Beratung DGSF, Ausbilderin für Klinische Hypnose M.E.G., Medizinische Hypnose M.E.G., Hypno-Systemische Kommunikation M.E.G., Kinder-Hypnotherapie M.E.G.


Nespital, Wolfgang, Dr. med.

Wolfgang NespitalDr. Wolfgang Nespital ist Zahnarzt in eigener Praxis in Neustrelitz.

Studium der Zahnmedizin an der Universität Rostock,  Tätigkeit in der Poliklinik für Stomatologie Neustrelitz.   Ausbildung zum Fachzahnarzt  für Stomatologie.
1991 Niederlassung in Neustrelitz.
2001 Abschluss der Hypnoseausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH).
Seit 2006 Trainer und seit 2009 Supervisor der DGZH.

Tätigkeitsschwerpunkt: Behandlung mit Wingwave-Hypnose


Nagy, Josefine

Josefine NagyJosefie Nagy ist zertifizierte Kinderzahnärztin und führt eine Kinderzahnarztpraxis mit Tagesklinik in Augsburg.

Studium der Humanmedizin in Budapest, Studium der Zahnmedizin in Dresden, Aufenthalte in Krankenhäusern in den USA und Chile. Seit 2009 zertifiziert für zahnärztliche Hypnose, derzeit in Ausbildung zum DGZH-Trainer.


Neumann-Dahm, Ute, Dipl.-Stom.

Neumann-DahmUte Neumann-Dahm ist Zahnärztin und seit 1991 in eigener Praxis in Magdeburg niedergelassen.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Kinderzahnheilkunde, Parodontologie, Endodontie und ästhetische Zahnheilkunde. Seit 1998 Anwendung von Hypnose. Sie ist Lehrtrainerin und Coach (DVNLP) sowie Trainerin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH).


Penin, Xavier, Dr.

Xavier PeninDr. Xavier Penin ist als Zahnarzt niedergelassen in der Normandie.

Doktor der Zahnmedizin von der Universität Paris VII, PhD der Universität Paris VI, ehem. Lehrbeauftragter der zahnmedizinischen Fakultät Universität Paris VI, Sekretär der M. Erickson-Gesellschaft Normandie, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Instituts Emergences-Rennes, Verantwortlicher für Zahnmedizin des Instituts Emergences-Rennes, Mitglied der ISH (International Society of Hypnosis)


Radmann, Jeannine, Dr. med. dent.

2016-radmannDr. Jeannine Radmann ist Zahnärztin in einer Praxisgemeinschaft in Berlin.

1989 Studium der Zahnmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin
1994-2001 Wiss. Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin (Abt. Prothetik und Alterszahnmedizin)
Seit 2001 selbstständig in Praxisgemeinschaft Dr. Radmann + Partner in Berlin-Mitte
2005 Ausbildung Zahnärztliche Hypnose (DGZH)
2010 NLP Practitioner DGNLP
2012 Trainer DGZH
Tätigkeitsschwerpunkte: Hypnose, Ästhetische Zahnmedizin, Kieferorthopädie ,Invisalign


Riewe, Sharon

Sharon RieweSharon Riewe arbeitet seit 2016 als angestellte Kinderzahnärztin mit Hypnose in der Praxis ZahnärzteMG in Mönchengladbach.

Seit 2014 unterrichtet sie Auszubildende zur ZFA an der HBBK Oberhausen. Abgeschlossene Hypnoseausbildung und NLP-Practitioner, Aktuell in Ausbildung zum NLP-Master, DVNLP.


Rudol, Uwe

RudolUwe Rudol ist Zahnarzt, Heilpraktiker Psychotherapie, NLP-Coach und initiierter Schamane.

1991 bis 2005 war er als Zahnarzt in eigener Praxis niedergelassen. Seit 2005 arbeitet Uwe Rudol ausschließlich als Trainer, Coach und Hypnotherapeut mit dem Arbeitsschwerpunkt auf kurzeittherapeutischer Arbeit bei Angststörungen, akutem und chronischem Schmerz und psychosomatischen Beschwerden.
Uwe Rudol ist Trainer, Master-Supervisor und Trainermentor der DGZH sowie Trainer und Supervisor der ÖGZH.

 


Schlick, Christoph, Mag.

SchlickChristoph Schlick ist Theologe und Keynote Speaker zu Themen der Zielfindung, Persönlichkeitsentwicklung sowie Wert- und Sinnorientierung.

Er arbeitet in Therapie, Beratung, Begleitung, Weiter- und Ausbildung von Menschen, die auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Sinn des Lebens sind.
1980–2004 lebte und arbeitete er als Benediktiner in der Abtei Seckau.
2001 gründete er das Institut für Logotherapie Salzburg, 2014 das SinnZentrum Salzburg.


Schweizer, Cornelie C., Dr. rer. nat.

Cornelie SchweizerDr. Cornelie Schweizer ist Diplompsychologin.

Sie ist tätig als Lehrtherapeutin und Supervisorin der Milton-Erickson-Gesellschaft sowie in eigener Praxis als Hypnotherapeutin, systemische Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin. Forschungsarbeit bei Professor Dr. Anil Batra an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Tübingen. Mitautorin der S3-Leitlinie für tabakbezogene Störungen der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).

 


Schütz, Gerhard, Dr. Dipl.-Psych.

SchützDr. Gerhard Schütz arbeitet mit Schwerpunkt Hypnose als Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Berlin-Steglitz.

Er ist ausgebildet in Klinischer Hypnose, Familientherapie, NLP, Paar- und Sexualtherapie. Daneben ist er Autor zahlreicher Bücher zum Thema Hypnose und Kommunikation und verfügt über eine umfangreiche Vortragstätigkeit. Dr. Schütz ist Trainer und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH).

 


Sittig, Karl-Josef, Dipl.-Psych.

SittigKarl-Josef Sittig ist Psychologischer Psychotherapeut und führt eine eigene Privatpraxis in Berlin.

Ausgebildet ist er als Klinischer Diplom-Psychologe (Universität Münster, WWU), Staatlicher Gymnasiallehrer mit Examen für Mathematik und Sport (Universität Münster WWU) und Moderator ärztlicher Qualitätszirkel (KVWL). Karl-Josef Sittig ist Dozent und Supervisor für Hypnose und Hypnotherapie der DGH und MEG.


Stein, Ute, Dr. med. dent.

SteinDr. Ute Stein ist Zahnärztin mit Spezialisierung auf Kinder und Jugendliche.

Seit 1994 wendet sie Hypnose an bei Kindern und Jugendlichen, Patienten mit psychosomatischen Symptomen, CMD, Tinnitus und akutem/chronischem Schmerz.
Ihre Dissertation schrieb sie über Sprach- und Musikinduktion als Entspannungstechnik in der Zahnarztpraxis.
Als Referentin ist sie auf nationalen und internationalen Kongressen tätig. Als Autorin schrieb sie zahlreiche Veröffentlichungen über  Psychosomatik, Kinderhypnose, Musik und Trance in Fachzeitschriften. In der Praxis liegt ihr Schwerpunkt auf der Behandlung von Angstpatienten, Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen, CMD-Patienten und geriatrischen Patienten.
Dr. Stein ist Trainerin und Supervisorin der DGZH und SMSH.


Trenkle, Bernhard, Dipl.-Psych., Dipl.Wi.-Ing.

TrenkleBernhard Trenkle ist Psychologischer Psychotherapeut und Lehrtherapeut mit eigener Praxis in Rottweil.

Er machte seine Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie am Helm Stierlin Institut in Heidelberg. Seit 1986 leitet er neben seiner Praxis das Milton-Erickson-Insitut Rottweil. 1994 organisierte er die Evolution of Psychotherapy Konferenz in Hamburg mit 6000 Teilnehmern. In der Folge  mehrere andere Großkongresse mit über 1000 Teilnehmern. 1999 erhielt Bernhard Trenkle den Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA.

 


Tschugguel, Walter, Univ. Prof. Dr.

TschugguelDr. Walter Tschugguel ist Facharzt für Frauenheilkunde und Arzt für Allgemeinmedizin.

Seine Habilitation machte er im Fach Frauenheilkunde an der MedUni Wien. Er führt eine Privatpraxis in Wien mit dem Schwerpunkt Klinische Hypnose. Daneben umfangreiche Lehrtätigkeit, Forschungsprojekte und Publikationen sowie Seminar- und Vortragstätigkeit zu klinischer Hypnose. Dr. Tschugguel ist Begründer und Mitbegründer der Universitätslehrgänge „Medizinische und Zahnmedizinische Hypnose“ an der MedUni Wien.


von Mezynski, Elisabeth, Dr. med. dent.

Elisabeth von MezynskiDr. Elisabeth von Mezynski ist Zahnärztin mit eigener Praxis in Berlin-Zehlendorf.

Schwerpunkte: Implantologie, Hypnose und Akupunktur. Anwendung von Hypnose seit 1995, insbesondere bei Zahnarztangst, Würgereiz und Spitzenphobie. Referententätigkeit für DGZH, DGH, SMSH ISH-CFHTB und MEG zu den Themen Zahnarztangst und Suchttherapie in Deutschland, Schweiz, Österreich, Gozo (Malta), Frankreich und Iran. Veröffentlichungen und Medienarbeit zu diesen Themen.

 


Zehner, Gisela, Dr. med.

Zahner Dr. Gisela Zehner ist als Fachzahnärztin für Kinderstomatologie in Herne niedergelassen.

Sie behandelt ausschließlich Kinder und ist auf ganzheitliche Zahnbehandlung und systemische Kieferorthopädie spezialisiert.
Zur Erleichterung der Kinderzahnbehandlung wird in ihrer Praxis mit Hypnose, Akupunktur/ Akupressur und mit energetischer Psychologie (Klopftechniken) gearbeitet. Sie ist Trainerin und Supervisorin der DGZH.
Zertifikate: Kinder- und Jugendzahnmedizin, Zahnärztliche Hypnose (DGZH), Akupunkturdiplom A (DÄGfA), PEP (Dr. Bohne)