Symposium für Hypnoseassistenz


SymposiumFuerHypnoseassistenz„Zauberhafte Kinderhypnose“ ist das Thema des 3. Symposiums für die Hypnoseassistenz unter der Leitung von Dr. Jeannine Radmann. Eingeladen sind sowohl bereits zertifizierte als auch noch in Ausbildung befindliche Hypnoseassistent/innen bzw. hypnoseerfahrene Zahnarzthelfer/innen.

Gemeinsam mit der diesjährigen Gastreferentin Dr. Gisela Zehner werden die wunderbaren Möglichkeiten und Herausforderungen der Kinderhypnose vom Rapportaufbau, über die Trance bis zur Verabschiedung präsentiert, diskutiert und geübt. Dr. Gisela Zehner stellt dabei auch die Quick-Time-Trance vor. Bei dieser Technik wird die Aufmerksamkeit der kleinen Patienten durch kurze und häufig wechselnde Trancezustände immer wieder von der Behandlung weg auf etwas Angenehmes gelenkt.

Ein besonderer Höhepunkt ist die „Luftballonreise im Zauberwald“.  Mit dieser verzaubernden Geschichte trainieren die Teilnehmer/innen sowohl die Doppelinduktion als auch die Massage beruhigender Akupressurpunkte.

Auch in diesem Jahr wird wieder „Der besonderen Fall“ durch eine teilnehmende Hypnoseassistentin präsentiert.

Einfach zu integrierende Zaubertricks und viele Videos aus unseren Kinderhypnosepraxen gestalten den Tag spannend und kurzweilig.