DGZH-Spezial


dankohenDaniel P. Kohen, MD

  • Professor der Abteilung für Pädiatrie und Familienmedizin & Community Health an der Universität in Minnesota (1978- 2013, im Ruhestand)
  • Past-Präsident und seit 26 Jahren Director of Education & Training, Minnesota Society of Clinical Hypnosis (MSCH)
  • Past-Präsident des American Board of Medical Hypnose
  • Co-Direktor von NPHTI mit Pamela Kaiser, CPNP, Ph.D., Nationale Pädiatrische Hypnose Training Institute
  • Mitautor des Buches „Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern – 4. Auflage (2011)“ 
  • Mitherausgeber des American Journal of Clinical Hypnosis
  • Autor von mehr als 75 veröffentlichten Manuskripten, Abstracts und Buchkapitel

Dr. Dan Kohen  hat Tausende von Ärzten und Therapeuten auf der ganzen Welt seit 1978 unter der Schirmherrschaft von der University of Minnesota Medical School und nationaler und internationaler Gesundheitsorganisationen unterrichtet. Er hat viele Auszeichnungen erhalten für seine wissenschaftlichen Arbeiten, seine Lehrtätigkeit und seine Beiträge zur medizinischen Hypnose.
Dr. Kohen ist ein Experte in klinischer Hypnose für eine Vielzahl von Problemen im Kindes- und Jugendalter. Er ist als „Dr. Dan“  berühmt für das Empowerment von Kindern, in denen er dei Fähigkeiten weckt, die sie vor der Einnahme von Medikamenten bewahren.  

Interview von Bernhard Trenkle mit Dan Kohen im Rahmen der Heidelberger Kindertagung 2016:   Jetzt youtube-Video anschauen